Guten morgen allerseits , Ein Guter Vorsatz: ab jezz versuchen jedne tag hier reinzuschreiben, anfangs habe ich es nicht gemahct, weil ich mein Tagebuch bei mir zu haus eim bett liegen habe, aber jezz ist es voll und jezz kann ich hier jeden tag reinscheiben. Frohes neues Jahr. Im moment habe ich ehct total gemishcte gefühle, eigentlich gehts mir gut.. joa richtig gut, ich bin im moment voll happy, weil ich ganz doll verliebt bin, in meinen freund und wir sind jezz seit 6 wochen zusammen... und die mily is wieder aus der klinik draussen und ist nur noch tagesklinishc drin, und ich darf wiede rmit ihr reden, was mich super freut, da ich sie so vermisst hab. einmal durfte ich sie sogar besuchen, das war witzig, wir haben uns beide sooo gefreut. Naja, andere seits gehts mir halt eben nicht so gut.. weswegen?, weil ich angst habe. am Montag den 8.1.07 habe ich mein erste gespräch mit einer psychologin und ich weiss ja nicht wirklich was mich erwartet und ich kenne diese Frau ja nicht einmal, da soll ich ihr schon irgendwas , zwar ziemlich oberfläckich, übe rmich erzählen, das will ich nicht, ich habe angst davor, übelste angst, ich lag vorgestenr die ganze nahct wach, nur deswegen, habe nahc gedacht wie das wohl so sien wird, und habe geweint, geweint wiel ich dachte, das ich ein schisser bin, weil ich vor so etwas angst habe, aber ich bin nicht alleine, das weiss ich. und es mahct mir ein wenig mut. ich habe auch von anderne gelesen, wie deren erste stund ewar, sie sahen das ganze auch mit gemischten gefühlen, die einen fanden es recht angenehm, und die anderen recht fürchterlich. Ich muss jezz wohl erst einmal abwarten wie mein Gespräch wird, ich hoffe es wird nicht alzu schlimm, ich shcreibe heute abend oder gleich nocheinmal

 

2.1.07 01:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen